Winter an den Kiesbänken der Isar

Den Flaucher kennt jeder Münchner. Die Isar wurde vor einigen Jahren in diesem Abschnitt renaturiert und präsentiert sich heute wieder als naturnaher Wildfluss und Naherholungsgebiet unmittelbar vor den Toren der Stadt. Der Flaucher ist der Lieblingsort vieler Münchner. An heißen Sommertagen strömen die Menschen in Scharen zum Grillen und Baden an die Isar.

Im Winter sind am Flaucher andere Besucher anzutreffen.  Auf den Kiesbänken der Isar tummeln sich verschiedene Wasservögel.  Gänse, Stockenten, Höckerschwäne, Blässhühner, Gänsesäger und Lachmöwen haben sich an die Nähe der Menschen gewöhnt und lassen sich gut beobachten – sehr zur Freude von Tierfotografen.